EYE-Open

Ihr Fotograf im Web

TFP Shootings

Sep 162016

Der eine oder andere von Euch hat schon mal was von einem TFP-Shooting gelesen.

"Da machen die Fotografen gratis Fotos und das ganze kostet nichts!"

So oder so ähnlich sind dann die Erwartungen.

TFP - Trade for Pictures

oder auch

  • Time for Pictures
  • TFCD - Time for CD

Im Grunde ist die obere Aussage gar nicht so verkehrt. Aber warum sollte ein Fotograf gratis Bilder machen. Ist das nicht gegen sein Geschäft? Ja und Nein.

Warum?

Als Fotograf bekommt man einen Auftrag und wird für diesen auch Bezahlt. Manchmal möchte aber auch der Fotograf ein Projekt umsetzen oder er braucht neue Bilder für seine Werbung.
Dazu könnte er jetzt einfach ein Model bezahlen, mit dem er die Bilder nach seinem Wunsch gestaltet. Das Model bekommt Geld für die Zeit (eventuell auch Fahrtkosten) und der Fotograf die Rechte an den Bildern.

Aber auch bei den Models und Hobbymodels kommt es vor dass Sie eine Idee umsetzen möchten oder noch besondere Bilder für Ihr Portfolio brauchen. Sie könnten nun andersrum auch einen Fotografen buchen.

Wenn es aber nun beiden nützen könnte, dann kann das ganze auch ein TFP Shooting sein. Es fließt kein Geld. Model, Fotograf und eventuell Visa einigen sich dass jeder Zeit und auch Material investiert und jeder bekommt dann die Rechte an den Bildern.

Ein Fotograf, Model, Visa wird sich nur auf ein TFP Shooting einlassen, wenn es sich für Ihn/Sie lohnt. Die Ideen dazu müssen meist etwas ausgefallener als standard Portrait sein.

Bilderrechte?

Was bedeutet es, wenn jeder die Rechte hat? Keiner kann sie alleine benutzen. Jeder darf Sie für Eigenwerbung ausdrucken, auf die Homepage geben, ... aber keiner darf das Bild ohne Zustimmung der anderen verkaufen.

TFP Vertrag

Ganz wichtig für alle Parteien ist der TFP Vertrag.

Was sollte er beinhalten?

  • Auflistung der einzelnen Parteien und späteren Rechteinhaber
  • Art des Shootings (Portrait, Fashion, Teilakt, ...)
  • Verwendung der Bilder (Heikles Thema Facebook)
  • Ort und Datum
  • Unterschriften (Bei minderjährigen Unterschrift der Eltern)

Was investiert ...

... der Fotograf?

  • Zeit
  • Technik (Kamera, Objektive, Blitz, ...)
  • Zeit nach dem Shooting für die Verarbeitung der Bilder
  • Zeit vor dem Shooting um sich Ideen zu holen

... das Model?

  • Zeit
  • Zeit vor dem Shooting um sich Ideen zu holen
  • Outfits
  • Posen einstudieren

... der/die Visagist(in)?

  • Zeit beim Shooting um um/nachzubessern
  • Zeit vor dem Shooting um sich Ideen zu holen
  • Makeup (Verbrauchsmaterial)

 

 

Atom

Roland Schuller - EYE-Open.at